Mittwoch, 13. Dezember 2017

Belén Viviente in Medina Sidonia

Seit einigen Jahren werden in einigen andalusischen Dörfern mit großem Erfolg sogenannte "lebende Krippen" veranstaltet. Eine der schönsten ist in Medina Sidonia. Mehrere hundert Bürger der Stadt kostümieren sich und stellen auf den Strassen der Altstadt verschiedene Szenen aus der Bibel nach wie Handwerkerarbeiten, die Feldarbeit der Bauern, Bäcker etc.  und natürlich die Krippenszene selbst.   Das Event lockt jährlich tausende Besucher nach Medina. Tipp: seien Sie rechtzeitig da, denn es wird voll.


Keine Kommentare: