Donnerstag, 26. November 2009

"Knight and Day": Cadiz, Stiere und Tom Cruise

Nachdem vor ein paar Tagen bei einem Probelauf, wo das Stiertreiben in Pamplona nachgestellt werden sollte, 7 Stiere ausgebrochen sind und ca. 40 Minuten die engen Gassen von Cadiz unsicher gemacht haben um letzendlich am Strand von der Polizei wieder eingefangen zu werden, begannen nun die Dreharbeiten zum Film mit einer Motorradverfolgungsjagd der Star-Doubles ohne weiteren Zwischfälle.



In der Zwischenzeit fragen sich die Gaditanos wo Tom Cruise sein könnte:



NACHTRAG(29.11.09): Am Samstag, den 28.11. sind Tom Cruise und Cameron Diaz "heimlich" in Cadiz aufgetaucht um ihre Szenen abzudrehen, diesmal ohne Zwischenfälle. Bei Youtube sind bereits Szenen vomDreh eingestellt.

Mittwoch, 25. November 2009

Billige Flugangebote nach Spanien

Mistwetter? Na dann nichts wie weg! Die Condor Eintagsfliegen sind ab Donnerstag wieder da und bringen Ihnen zusätzliche Tickets zu günstigen Preisen:

100.000 EINTAGSFLIEGEN - ab 69 Euro inklusive sämtlicher Zuschläge!

Aktionszeitraum: nur buchbar von Donnerstag (26. November)
um 10:00 Uhr bis Samstag (28. November) um 23:59 Uhr.

Gleich hier buchen (mit klick auf die Grafik)

Condor

Dienstag, 24. November 2009

Academia Andaluza: Tag der offenen Tür am 12. Dezember

Internationaler Weihnachtsmarkt
Academia Andaluza lädt ein zum Tag der offenen Tür


Als Sprachschule im Herzen Andalusiens, begegnet einem hier täglich das spanische Lebensgefühl. Unsere Schüler, Lehrer und Angestellte, sie alle lieben das spanische Flair mit ihren typisch spanischen Sitten und Gebräuchen. Aber trotzdem schauen wir uns manchmal auch schöne Traditionen von anderen Ländern ab, wie z.B. bei unserem allseits bekannten und geliebten Weihnachtsmarkt.
Am 12.12.2009 ist es wieder soweit: Die Academia Andaluza öffnet ihre Türen von 15 bis 21 Uhr für alle die mit uns einen schönen und gemütlichen Nachmittag verbringen wollen. Hier treffen sich verschiedene Nationalitäten zum Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch. Hier werden die in der Academia Andaluza erlernten Sprachen direkt in der Praxis angewandt und Treffen für Intercambios vereinbart.
Wir laden herzlich dazu ein, mit uns die Weihnachtszeit einzuläuten und den Duft von Orangen, Zimt und Mandeln zu schnuppern. Verschiedene Spezialitäten wie z.B. Minzkuchen und Weihnachtspudding aus England; Glühwein, Plätzchen, Lebkuchen und Christstollen aus Deutschland oder natürlich die Polvorones und Anislikör aus Spanien gibt es zum Probieren.
So verbinden sich die kleinen Gaumenfreuden verschiedener Länder.
Aber nicht nur die Kochkunst steht hoch im Kurs. In den Räumen der Academia Andaluza präsentieren verschiedene Künstler ihre Werke wie z.B. Bilder, Basteleien rund um das Thema „Weihnachten“, Naturkosmetika und Schmuck.
So haben wir für jeden etwas zum „Schnuppern“, Staunen und natürlich auch zum Kaufen, denn Weihnachten steht vor der Tür. Da kommt ein kleiner Kunst-Flohmarkt doch gerade recht, um die letzten, oder auch ersten Weihnachtsgeschenke für die Liebsten auszusuchen.
Auch in diesem Jahr wird die örtliche Musikschule „Obstinato“ einen Mix aus spanischen Klängen und Weihnachtsliedern zum Besten geben. Mitsingen erwünscht!
Und ein besonderes Kulturprogramm werden uns dieses Jahr unsere Englischschüler bieten. Lassen Sie sich überraschen!

Donnerstag, 19. November 2009

Süßes aus Klosterbäckereien

Vom 25. - 30. November 2009 organisiert die Bruderschaft "La Borriquita" in Puerto Real (Calle de la Plaza, 145) eine Ausstellung und Verkauf von verschiedenen leckeren Süßigkeiten aus mehreren Klosterbäckereien der Region: "Trocitos de Cielo" (Himmelsstückchen) . In der Vorweihnachtszeit sind die typischen Backwaren wie "polvorones", "mantecados", "almendrados", "yemas" u.a. sehr beliebt und werden zu allen Gelegenheiten , oft zusammen mit einem Sherry oder Anis-Schnaps gereicht.
Auch überregional erfreuen sich diese speziellen, handgefertigten Backwaren großer Nachfrage - für die Kloster ist es zudem eine wichtige und oft die einzige Einnahmequelle .

>> www.diariodecadiz.es/article/...

Mittwoch, 18. November 2009

Radio Juventud de Conil auf 107.1 FM




Der lokale Radiosender "Radio Juventud de Conil" wird 21 Jahre alt.

Aus diesem Anlass findet am Freitag, den 20 November , 20 Uhr in der Casa de Cultura (Calle Laguna, 2) eine öffentliche "Tertulia" (Gesprächsrunde) statt, wo die Gründer der Radiostation erzählen wie alles begann und wie sich der Sender in den ganzen Jahren entwickelt hat. Die Veranstaltung wird für alle, die nicht dabei sein können live auf 107,1 FM übertragen.

Montag, 16. November 2009

Brunch im Restaurante Patria, La Muela

Im November können Sie noch an zwei Wochenenden das hervorragende Brunch-Frühstück im Restaurant Patria, mit Glück auch noch draussen bei herrlichstem Wetter, genießen. Es werden kalte und warme Speisen serviert - verschiedene Salate, Gemüse, Suppe, Rostbeef etc. und den leckeren Nachtisch nicht zu vergessen. Guten Appetit!


Restaurante Patria
Patria 48, La Muela
11150 Vejer de la Frontera
Tel. 956 448463
www.restaurantepatria.com

Öffnungszeiten:
November: Samstag: 13.00 - 16.00 y 20.00 - 23.00 und Sonntag: 13.00 - 16.00
Dezember: Geschlossen!

Die Öffnungszeiten für nächstes Jahr werden noch bekannt gegeben

Domingo: 13.00 - 16.00

D

Freitag, 13. November 2009

Tom Cruise und Cameron Diaz bei Dreharbeiten in Cadiz

Vom 22 bis 29. November 2009 werden in Cadiz Szenen des Films "Knight and Day" (ehemaliger Arbeitstitel: Wichita) gedreht. Tom Cruise un Cameron Diaz werden sich einen Tag in der Provinzhauptstadt aufhalten, um eine Motorradszene zu drehen. Mit großem Aufwand wird die Calle Ancha umgebaut, durch die u.a. Stiere getrieben werden. Die Stadt Cadiz verdient ca. 1 Million Euro an dem Ereignis und erhofft sich ausserdem durch den Film, der weltweit laufen wird, reichlich Werbung .

Lesen Sie dazu auch den Bericht in La Voz Digital

Statisten gesucht: >> Artikel im Diario de Cadiz mit Videos

Mittwoch, 11. November 2009

Günstige Flüge nach Spanien sichern

Tuifly bietet zur Zeit für Buchungen im Sommer 2010 bis zu 30% Rabatt an.

TUIfly.com - Fliegen zum Smile-Preis - Billigflüge


CONDOR bietet am Freitag, den 13.11. wieder die berühmten Eintagsfliegen an: 100.000 zusätzliche günstige Flüge (nur an diesem Tag zu buchen)


Condor

Montag, 9. November 2009

TV Tipp: Extremadura

Freitag, 13. November 2009, 15:45 Uhhr, 3SAT

Reisewege Spanien:
Extremadura
, das Land der Konquistadoren
(Ein Film über das Leben in der Extremadura)


_________________________________________________________________

Donnerstag, 5. November 2009

Foto-Ausstellung: Andalucia Imaginada

Noch bis zum 11.11.2009 läuft in Chiclana die Ausstellung "Andalucia Imaginada", S/W-Fotografien 1910-1930, gefördert von der Stiftung La Caixa.
162 Fotos, die aus vorhandenen Negativen neu entwickelt wurden, fotografiert von mehreren Andalusien-Reisenden. Festgehalten wurden Menschen in Alltagssituationen, historische Gebäude, Stadtansichten, Landschaften, Traditionen, etc. - alles in allem von großer historischer Bedeutung und unbedingt sehenswert.
Ort:
Chiclana de la Frontera, Casa de Cultura, Calle Nueva 20

Der Eintritt ist frei

Mittwoch, 4. November 2009

Flohmarkt - Premiere in Vejer war ein voller Erfolg


Hunderte Besucher und strahlender Sonnenschein

VEJER DE LA FRONTERA. Pünktlich um zehn Uhr strömten die Besucher in die Stadt, fünfzehn Minuten später gab es in der Fußgängerzone kaum noch ein Durchkommen. Viele Hundert Menschen hatten sich auf gemacht, um beim ersten Rastro dabei zu sein. Ganze Familien, vom Baby bis zu den Großeltern, waren gekommen um zu schauen, zu stöbern, Freunde zu treffen und eine Copa zu trinken.
28 Händler boten ein reichhaltiges Angebot feil. Von Gebrauchten Kleidern und Schuhen über handgefertigten Schmuck und selbstgemalte Bilder bis hin zu Hausrat, Antiquitäten, Strickarbeiten und diversen Neuwaren, gab es alles zu kaufen. Für zusätzliche Unterhaltung sorgten vier Mitmach – Stände, die von den Teilnehmern einer Fortbildungsmaßnahme gestaltet wurden. Sie unterhielten die Besucher mit Ritterspielen für Kinder, Karten legen, Kalligrafie und einem Kräuterhexenstand. Abgerundet wurde das Programm durch zwei Bands, die beide ein je vierstündiges Live Musikprogramm boten. Ab 12 Uhr fanden sich dann auch die Feierlustigen vor den Bars ein und machten den Rastro zur Fiesta, so dass sich der Sonntagsbummel über den Markt angenehm in die Länge zog.
Sommerliche Temperaturen, gute Stimmung und zufriedene Gesichter, das ist Bilanz der Flohmarkt – Premiere, die einen perfekten Start für den neuen Rastro darstellt. 80 Prozent der Händler haben sich ihren Stellplatz bereits für den 6. Dezember gesichert und einige neue Anfragen wurden schon vor Ort verbucht. Wenn das Wetter am Nikolaustag mitspielt, steht einer Neuauflage des Events vom Sonntag also nichts im Wege. Bis dahin lohnt auch ein Blick auf die Homepage: www.rastro-vejer.com (Andrea Hoffmann)